Überblick zum Management von Forschungsdaten (FDM I - online)

Kontakt

Name

Dr. Ute Trautwein-Bruns

Inhaltlicher Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 94448

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Theresa Schlang

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 91903

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Art:
Online-Kurs
Thema:
Wissenschaftliches Publizieren, Forschungsdatenmanagement, Informationskompetenz, Universitätsbibliothek
Sprache:
dt.
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Innovations- und Forschungsfähigkeit fördern
Format:
Online
Angebot von:
FDM-Team
Teilnahmegebühr:
Entgeltfrei

Erläuterung

Forschungsdaten sind Grundlage und Ergebnis der wissenschaftlichen Arbeit. Ein bewusster und nachhaltiger Umgang mit dieser wertvollen Wissensressource steigert die Effektivität der Forschung und ist fester Bestandteil guter wissenschaftlicher Praxis.

Ziel

  • Sie kennen die Service- und Infrastrukturangebote der RWTH Aachen University.

  • Sie kennen grundlegende Konzepte des Forschungsdatenmanagements (FDM).

  • Sie kennen die FAIR – Prinzipien.

  • Sie können mit dem Begriff Metadaten umgehen.

  • Sie kennen die Bedeutung und Inhalte eines Datenmanagementplans (DMP).

  • Sie kennen den Unterschied zwischen Speichern, Backup, Archivieren und Publizieren.

  • Sie kennen die verschiedenen Möglichkeiten zur Publikation von Daten.

Methoden

Selbststudium mit Abschlusstest

Inhalt

Der Kurs gibt Ihnen anhand des Lebenszyklus von Forschungsdaten eine kurze Einführung zu den Konzepten des Forschungsdatenmanagements und einen Überblick zu den Service- und Infrastrukturangeboten der RWTH Aachen University:

Kursinhalt:

  • Forschungsdatenlebenszyklus

  • Datenmanagementplan

  • FAIR-Prinzipien

  • Metadaten

  • Dateibenennung, Datenorganisation

  • Persistent Identifier

  • Archivierung

  • Datenpublikation

  • Service- und Infrastrukturangebote der RWTH

  • Entwurf eines individuellen Handlungsleitfadens

Entwickeln Sie während des Kurses Ihren individuellen FDM-Handlungsleitfaden. Machen Sie sich Notizen und halten Sie offene Fragen fest. Dieser Handlungsleitfaden soll Sie während Ihrer Arbeit begleiten und kann in den vertiefenden FDM II-Veranstaltungen konkretisiert werden.

Hinweis:

Die Inhalte dieses Online-Kurses entsprechen dem Präsenz-Seminar „Überblick zum Management von Forschungsdaten (FDM I)" und werden im „Workshop zum Management von Forschungsdaten (FDM II-kompakt)“ sowie den Veranstaltungen FDM II-modular vorausgesetzt.

Nach Kursanmeldung erhalten den Link zum Lernraum im RWTHmoodle. Für den Login benötigen Sie Ihren RWTH-Benutzernamen mit zugehörigem Kennwort. Sie können den Kurs jederzeit in 2022 starten. Die Bearbeitungszeit des Kurses ist für 120 Minuten konzipiert.

Forschende der RWTH Aachen University können für diesen Kurs eine Teilnahmebescheinigung anfordern.

Zielgruppen

Promovierende und Forschende der RWTH Aachen University

Termine

Nummer:2022-WIP-011
Datum:

Der Kurs ist im Jahr 2022 fortlaufend verfügbar und kann jederzeit absolviert werden. Bearbeitungszeit ca. 120 Minuten.

Kursleitung:Team Forschungsdatenmanagement an der RWTH Aachen University
Plätze: bis 300
Anmeldung:RWTH-SingleSignOn

Externe Anmeldung bitte über organisatorischen Kontakt