Print-Veröffentlichung

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 94494

E-Mail

E-Mail
 

Systemumstellung ALMA

Vom 22.6.2022 bis 31.7.2022 können aufgrund des Umstiegs auf das neue Bibliothekssystem ALMA keine Medien systemtechnisch erfasst oder geändert werden. Von diesem Redaktionsschluss der Medienbearbeitung sind auch Dissertationen betroffen. Die Abgabe ist selbstverständlich weiterhin persönlich oder postalisch möglich, Empfangsbescheinigungen werden regulär ausgestellt.

 

Die Vorteile einer Print-Veröffentlichung sind:

  • Die Nutzung in Buchform unterliegt keiner technischen Abhängigkeit.
  • Die Publikation wird als physisches Medium veröffentlicht, weist damit sämtliche haptischen Vorteile auf.
  • Um die Exemplare Ihrer Dissertation möglichst nutzungsorientiert zu verbreiten, beteiligt sich die Universitätsbibliothek an dem nationalen und internationalen Schriftentausch. Die gedruckten Exemplare werden fachlich differenziert an ausgewählte Bibliotheken verteilt. Weitere interessierte Einrichtungen können die Publikation über die „Elektronische Tauschbörse für Bibliotheken“ (ELTAB) direkt in der Universitätsbibliothek bestellen.
  • Entsprechend der Verteilung wird die Dissertation in den Bibliothekskatalogen und Verbundsystemen der Tauschpartner nachgewiesen.

Formen der Veröffentlichung:

  • Klassischer gebundener Ausdruck:
    Geben Sie bitte fakultätsabhängig folgende Stückzahl ab:
    o Fakultäten 1 und 2: 39 Pflichtexemplare
    o Fakultäten 3, 5, 7 und 8: 49 Pflichtexemplare
    o Fakultät 4: 34 Pflichtexemplare
    o Fakultät 6: 30 Pflichtexemplare
    o Fakultät 10: 19 Pflichtexemplare
  • Gedruckte Verlagsdissertation:
    Sie publizieren Ihre Arbeit über einen Verlag.
    Geben Sie bitte fakultätsunabhängig 14 Pflichtexemplare in der Universitätsbibliothek ab.
  • Vorabpublikation:
    Der Inhalt oder Teile des Inhaltes der Dissertation sind bereits vorher z.B. als Zeitschriftenartikel erschienen.
    Geben Sie bitte fakultätsunabhängig 14 Pflichtexemplare in der Universitätsbibliothek ab.

Bei den zuletzt genannten beiden Formen beachten Sie bitte folgendes:

  • Klären Sie rechtliche Fragen mit dem Verlag frühzeitig.
  • Im Verlags-Impressum muss neben dem Verlag, dem Copyright-Vermerk und dem Erscheinungsjahr folgender Vermerk aufgeführt werden: "D 82 (Diss. RWTH Aachen University, [Nennung des Jahres der mündlichen Prüfung])“
  • Bei Vorabpublikationen werden auf der Rückseite der Dissertationstitelseite bibliographische Angaben der enthaltenen Artikel genannt. Dies können der DOI, der Zeitschriftentitel, Verlag und Verlagsort sein. Zusätzlich muss der Vermerk "D 82 (Diss. RWTH Aachen University, [Nennung des Jahres der mündlichen Prüfung])“ aufgeführt werden.
  • Die Dissertationstitelseite muss vor der Verlagstitelseite, dem Impressum oder den bibliographischen Angaben der enthaltenen Artikel stehen.

Nutzen Sie die Checkliste: Print-Veröffentlichung von Dissertationen und das Online Tutorial zur Unterstützung beim Veröffentlichungsverfahren.

Termintool  

Ablauf

  1. Füllen Sie das Online-Formular in RWTH Publications aus.
  2. Wenn Sie einen Abstract veröffentlichen möchten, benötigen wir einen Autorenvertrag. Der Autorenvertrag wird Ihnen am Ende des Formulars angezeigt. Mit dem Autorenvertrag übertragen Sie der Bibliothek das einfache Nutzungsrecht, Ihr Abstract im Internet zu verbreiten.
    Hinweis: Wir akzeptieren Autorenverträge in Schriftform (ausgedruckt und unterschrieben im Original) oder in elektronischer Form. Autorenverträge in elektronischer Form müssen entweder mit einer qualifizierten elektronischen Signatur unterzeichnet sein oder mit einer fortgeschrittenen elektronischen Signatur, die mit einem Zertifikat der DFN-PKI erstellt wurde (s. Anleitung). Bitte beachten Sie, dass wir aus rechtlichen Gründen keine Autorenverträge annehmen dürfen, die nur mit einer einfachen elektronischen Signatur oder einer eingescannten Unterschrift versehen sind.
  3. Schicken Sie uns die Unterlagen per Post oder buchen Sie für eine persönliche Abgabe einen Termin im Termintool .

Universitätsbibliothek
RWTH-Publikationen
Services zum wissenschaftlichen Publizieren
Templergraben 61
52062 Aachen

Das Büro zur Abgabe befindet sich auf der E-Empore: Raum EE 016

In jedem Fall besteht die Möglichkeit, die Unterlagen per Post einzusenden.